Warenkorb

Warenkorb

Mini Cart

Lieferzeit 3 - 4 Tage
28.9
Bourgogne Rouge AOC, Méo-Camuzet

Zusatzinformationen

Bourgogne Rouge AOC, Méo-Camuzet

2017
keine
Faszinierender Burgunder
Nettofüllmenge 0,75 l
28,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 38,53 €/l
Es sind maximal 0 Artikel verfügbar.

Lieferzeit vsl.: 3 - 4 Tage innerhalb Deutschlands

Lieferbarkeit:Nicht auf Lager
Alarm Alarm

Benachichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Auf die Wunschliste

Auf die Vergleichsliste

Weinbeschreibung

Die Pinot Noir Trauben für diese hervorragende Cuvée, dem Einstiegswein der Familie, stammen teilweise von eigenen Rebanlagen in Vosne Romanée und Flagey, die dem Burgunder eine höhere Konzentration und Komplexität verleihen als es dem Niveau der Appelation entspräche, teilweise werden Trauben aus weiteren exzellenten Lagen von der Côte de Nuits zugekauft. Die Vinifikation erfolgt nach den gleichen Prinzipien wie für die Spitzengewächse der Domäne, Holz wird dabei nur sparsam eingesetzt. So entsteht ein faszinierender Wein mit der typischen Charakteristik von Frische, Struktur, ja sogar Mächtigkeit.

Das Bouquet ist verführerisch mit einem Duft nach reifen roten Beeren und Kirschen mit etwas Leder, Rauch und leicht floralen Noten. Am Gaumen tiefgründig und gut strukturiert mit mittlerer Säure und jungen, jedoch bereits relativ weichen Tanninen. Schöne Aromatik nach Himbeeren, Erdbeeren, saftigen süßen und sauren Kirschen mit einer schönen Würzigkeit und einem Hauch von Eukylyptus am Ende. Sehr ausgewogen mit langem Abgang. 2016 gilt als fantastischer Jahrgang. Der Wein verfügt über ein hohes Reifepotenzial, kann daher noch etwas liegen, um sich voll zu entwickeln.

Kulinarischer Tipp

Passt zu Wildgeflügel und Schmorgerichten mit Rotweinsauce.

Bewertungen

Jancis Robinson 16/20 Pkt.

Hersteller

Domaine Méo-Camuzet,11, rue des Grands Crus, 21700 Vosne-Romanée, France

Weingut

Méo-Camuzet

Weinbewertungen

Bewertung schreiben

Bitte tragen Sie einen Namen ein.

Bitte tragen Sie eine Überschrift ein.

Bitte schreiben Sie eine Bewertung.

Kundenbewertungen

none

Die Pinot Noir Trauben für diese hervorragende Cuvée, dem Einstiegswein der Familie, stammen teilweise von eigenen Rebanlagen in Vosne Romanée und Flagey, die dem Burgunder eine höhere Konzentration und Komplexität verleihen als es dem Niveau der Appelation entspräche, teilweise werden Trauben aus weiteren exzellenten Lagen von der Côte de Nuits zugekauft. Die Vinifikation erfolgt nach den gleichen Prinzipien wie für die Spitzengewächse der Domäne, Holz wird dabei nur sparsam eingesetzt. So entsteht ein faszinierender Wein mit der typischen Charakteristik von Frische, Struktur, ja sogar Mächtigkeit.

Das Bouquet ist verführerisch mit einem Duft nach reifen roten Beeren und Kirschen mit etwas Leder, Rauch und leicht floralen Noten. Am Gaumen tiefgründig und gut strukturiert mit mittlerer Säure und jungen, jedoch bereits relativ weichen Tanninen. Schöne Aromatik nach Himbeeren, Erdbeeren, saftigen süßen und sauren Kirschen mit einer schönen Würzigkeit und einem Hauch von Eukylyptus am Ende. Sehr ausgewogen mit langem Abgang. 2016 gilt als fantastischer Jahrgang. Der Wein verfügt über ein hohes Reifepotenzial, kann daher noch etwas liegen, um sich voll zu entwickeln.

Weitere Informationen
Jahrgang 2017
Artikelnummer FR-MEO02-17
Lieferzeit 3 - 4 Tage
Rebsorten Pinot Noir/Pinot Nero/Blauburgunder
Weintyp Stillwein
Weinfarbe Rot
Nettofüllmenge 0,75 l
Ausbau Im Stahltank und gebrauchten Barriques
Verschlussart Naturkork
Klassifizierung AOC
Alkoholgehalt 13,5% Vol.
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Trinktemperatur 15 – 17° C
Lagerfähigkeit Trinkreif mit hohem Reifepotenzial bis 2031
Glasempfehlung Sehr großes Rotweinglas z.B. Zalto Burgunder
Kulinarischer Tipp Passt zu Wildgeflügel und Schmorgerichten mit Rotweinsauce.
Bewertungen Jancis Robinson 16/20 Pkt.
Hersteller Domaine Méo-Camuzet,11, rue des Grands Crus, 21700 Vosne-Romanée, France
Land Frankreich
Region Bourgogne / Burgund

Schreiben Sie eine Bewertung

You're reviewing: Bourgogne Rouge AOC, Méo-Camuzet