AKTUELL: Es sind noch Plätze für unser Seminar „Sensorik II – Wine & Food Pairing“ am 06.11.2020 frei!

Warenkorb

Warenkorb

Mini Cart

Lieferzeit 3 - 4 Tage
16.8
Le Roi Boeuf, IGP, Lionel Osmin

Zusatzinformationen

Le Roi Boeuf, IGP, Lionel Osmin

2015
keine

Perfekter Rotwein zu Grilladen

Volumen 0,75 l
16,80 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 22,40 €/l
Es sind maximal 7 Artikel verfügbar.

Lieferzeit vsl.: 3 - 4 Tage innerhalb Deutschlands

Lieferbarkeit:Auf Lager
Alarm Alarm

Benachichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Auf die Wunschliste

Auf die Vergleichsliste

Perfekter Rotwein zu Grilladen

Weinbeschreibung

„Le Roi Boeuf“, den König der Rinder, nennen die Leute im Südwesten Frankreichs die Tiere der stattlichen und alten Rasse „La Bazadaise“. Die charaktervolle und wertige Ausstattung der Flasche in Form einer Plakette, mit der die schönsten Tiere prämiert werden, ist eine wunderschöne Reminiszenz an La Bazadaise. Der Wein ist eine ertragsreduzierte und für die Region typische Cuvée aus 75% Merlot, 15% Tannat und 10% Cabernet Franc.

Tiefrot in der Farbe mit einem Duft nach Veilchen und saftigen blauen Pflaumen, sauren Kirschen und Zwetschgen mit leichter Würzigkeit und vegetabilen Noten in der Nase. Am Gaumen eine direkte, lebendige Säure gepaart mit kräftigem und weichen Tannin. Der Wein begeistert mit der Würze und Kraft des Tannat, der Frucht des Merlot und der würzig-kräutrigen Aromatik des Cabernet Franc, die nach einigen Jahren der Reifung perfekt verschmelzen! Aromen von dunklen blauen Früchten, gepaart mit schwarzem Pfeffer und leichten Walnussaromen junger Schälnüsse mit der typischen Bitterkeit der Nusshaut. Frisch und flüssig im Trinkgenuss.

Das für die Gascogne so typische und robuste Rind der Rasse „La Bazadaise“ darf nach frühestens drei Jahren geschlachtet werden und ist aufgrund seines zarten und marmorierten Fleisches überaus geschätzt, allerdings wird es zunehmend von schneller wachsenden Rassen verdrängt. Jährlich wird es in Bazas mit geschmückten Tieren gebührend gefeiert. Um seinen Beitrag zur Erhaltung von Tier und Tradition zu leisten, hat die französische 3-Sterne-Legende Michel Guérard mit dem Haus LIONEL OSMIN einen Rotwein namens „Le Roi Boeuf“ kreiert, dessen Verkaufserlöse direkt an die Viehzüchter der Bazadaise fließen, um sie bei der Aufzucht der Rinder zu unterstützen. Produziert wird „Le Roi Boeuf“ in Gerards Weingut, DOMAINE DE BACHEN, das in der Appellation Tursan zuhause ist.

Kulinarischer Tipp

Passt super zu kräftigem Fleisch und Grilladen, zu Wildterrine und Budin Noir (französische Blutwurst und Kartoffelpürre).

Hersteller

Lionel Osmin et Cie, 9 rue Ada Byron, 64000 Pau, France

Weingut

Lionel Osmin

Im Schatten der berühmten Regionen, wie z.B. dem Bordeaux, finden sich andere, die exzellente Weine in unterschiedlichen Stilen und mit oft unbekannten, autochthonen Rebsorten, wie z.B. Tannat, erzeugen. Solch eine Region, welche die Eigenwilligkeit und Originalität dieses wunderschönen, genussvollen Frankreichs repräsentiert, ist definitiv der Sud-Ouest. All seine kleinen Appellationen bilden ein fragmentiertes, kleines Weinuniversum.

Schon das Terroir könnte abwechslungsreicher nicht sein: Im Süden die natürliche Grenze zu Spanien, die Pyrenäen. Im Osten die Garonne, die den Bergen entspringt und durch Toulouse nach Bordeaux fließt, um schließlich in den Atlantik zu münden. Im Norden findet sich das milde und gleichzeitig windige Massif Central und im Westen der Atlantische Ozean. Und inmitten all dieser Naturerscheinungen Länder und Regionen, die sehr stark an ihrer Identität festhalten: das Baskenland, Béarn, Guyenne, Gascogne und Toulouse, Quercy und Périgord. Weinbau hat hier eine lange Tradition – ein Vermächtnis, das bis heute lebt.

Der dynamische und überaus sympathische Lionel Osmin und sein junges Team bündeln diese traditionellen Herkünfte und geben ihnen ein frisches Auftreten. Ohne ihre Identität aufgeben zu müssen, werden kleine Familienweingüter beraten, einzelne Weine zu Linien zusammengeführt und zentral gelagert – eine neue Chance für alte Regionen und ihre Rebsorten!

Die Weine von LIONEL OSMIN & CIE aus den Appellationen Bergerac, Cahors, Buzet, Fronton, Gaillac, Jurançon, Marcillac, Madiran und Armagnac bringen in der Regel frische und atlantisch-kühle, aber sehr trinkbare Weine hervor.

Weinbewertungen

Bewertung schreiben

Bitte tragen Sie einen Namen ein.

Bitte tragen Sie eine Überschrift ein.

Bitte schreiben Sie eine Bewertung.

Kundenbewertungen

none

„Le Roi Boeuf“, den König der Rinder, nennen die Leute im Südwesten Frankreichs die Tiere der stattlichen und alten Rasse „La Bazadaise“. Die charaktervolle und wertige Ausstattung der Flasche in Form einer Plakette, mit der die schönsten Tiere prämiert werden, ist eine wunderschöne Reminiszenz an La Bazadaise. Der Wein ist eine ertragsreduzierte und für die Region typische Cuvée aus 75% Merlot, 15% Tannat und 10% Cabernet Franc.

Tiefrot in der Farbe mit einem Duft nach Veilchen und saftigen blauen Pflaumen, sauren Kirschen und Zwetschgen mit leichter Würzigkeit und vegetabilen Noten in der Nase. Am Gaumen eine direkte, lebendige Säure gepaart mit kräftigem und weichen Tannin. Der Wein begeistert mit der Würze und Kraft des Tannat, der Frucht des Merlot und der würzig-kräutrigen Aromatik des Cabernet Franc, die nach einigen Jahren der Reifung perfekt verschmelzen! Aromen von dunklen blauen Früchten, gepaart mit schwarzem Pfeffer und leichten Walnussaromen junger Schälnüsse mit der typischen Bitterkeit der Nusshaut. Frisch und flüssig im Trinkgenuss.

Das für die Gascogne so typische und robuste Rind der Rasse „La Bazadaise“ darf nach frühestens drei Jahren geschlachtet werden und ist aufgrund seines zarten und marmorierten Fleisches überaus geschätzt, allerdings wird es zunehmend von schneller wachsenden Rassen verdrängt. Jährlich wird es in Bazas mit geschmückten Tieren gebührend gefeiert. Um seinen Beitrag zur Erhaltung von Tier und Tradition zu leisten, hat die französische 3-Sterne-Legende Michel Guérard mit dem Haus LIONEL OSMIN einen Rotwein namens „Le Roi Boeuf“ kreiert, dessen Verkaufserlöse direkt an die Viehzüchter der Bazadaise fließen, um sie bei der Aufzucht der Rinder zu unterstützen. Produziert wird „Le Roi Boeuf“ in Gerards Weingut, DOMAINE DE BACHEN, das in der Appellation Tursan zuhause ist.

Weitere Informationen
Artikelnummer FR-LOS01-15
Lieferzeit 3 - 4 Tage
Jahrgang 2015
Weintyp Stillwein
Weinfarbe Rot
Nettofüllmenge 0,75 l
Ausbau 6 Monate Fassreife
Verschlussart Naturkork
Klassifizierung Indication Géographique Protégée (IGP) Landes
Alkoholgehalt 13% Vol.
• Säure (Gramm) 4,8 g/l
Restzucker (Gramm) 2,0 g/l
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Trinktemperatur 14 – 16° C
Lagertemperatur Trinkreif mit Lagerpotenzial 5+ Jahre
Kulinarischer Tipp Passt super zu kräftigem Fleisch und Grilladen, zu Wildterrine und Budin Noir (französische Blutwurst und Kartoffelpürre).
Hersteller Lionel Osmin et Cie, 9 rue Ada Byron, 64000 Pau, France
Land Frankreich
Region Südwest

Schreiben Sie eine Bewertung

You're reviewing: Le Roi Boeuf, IGP, Lionel Osmin