Weininstitut – Weinseminare & Events

Weinseminar „Grundlagen der Verkostung – Vom Weinliebhaber zum Weinkenner“

Sie wollen mehr über Wein wissen und nebenbei ein Verkostungssystem erlernen? In unserem beliebten und praxisnahen Grundlagen-Weinseminar erfahren Sie alles Wichtige.

 

Unser Seminarraum für Grundlagen Weinseminare

 

Das Grundlagen-Weinseminar richtet sich an Weinliebhaber, Einsteiger und auch Weinkenner, die grundlegendes Wissen erwerben oder dieses vertiefen wollen.

Ziel dieses Weinseminars ist, sich grundsätzliches und Weinwissen anzueignen oder zu vertiefen, Sicherheit im Umgang mit Wein zu erwerben und eigene Lieblingsweine bzw. bevorzugte Weinsorten oder Stilistiken zu identifizieren. Lernen Sie die wichtigsten Rebsorten kennen, ihren Geschmack und deren Aromen, erfreuen Sie sich an Varietäten und probieren Sie selbst, Unterscheidungsmerkmale zu entdecken. 

Sensorik II – Food Pairing

Dieses Weinseminar richtet sich an passionierte Weinliebhaber, auch Köche oder Fachleute, die ihr Wissen erweitern oder tief in die Welt der Sinne einsteigen wollen. Man kann auch einfach nur Spaß mit seinen Sinnen haben, denn Wein berührt alle Sinne.

 

 

Speisen haben einen Geschmack und Wein auch, jedoch welcher Wein zu welchen Speisen und vor allen Dingen warum? Und wie ist das replizierbar? Funktioniert das auch im Restaurant?

Ziel ist eine gemeinsam erarbeitete Matrix von Wein und Speisen bzw. deren wichtigster Komponenten. Diese grundlegenden Regeln der Harmonie werden an Wein/Speisen-Kombinationen erprobt. Damit haben wir einen Grundbaukasten, der sich mit der gleichen Methode immer erweitern lässt.

Weinseminar „Süßweine – Edle, süße Tropfen“

Man spricht über Ruster Ausbruch, Schilfwein, Passito, BA (Beerenauslese), TBA (Trockenbeerenauslese), Eiswein, Tokaijer, Sauternes, Vin Santo oder auch Dessertwein. All das kann auch als Süßwein bezeichnet werden.

 

Verstärkte Weine

 

Dieses Weinseminar richtet sich an passionierte Weinliebhaber oder Fachleute, die ihr Wissen erweitern oder tief in die Welt der süßen Verführer einsteigen wollen. Man kann auch einfach nur Spaß mit Süßweinen haben. Der Besuch unseres Grundlagenweinseminars ist sehr empfehlenswert.

Weinseminar „Grundlagen der Verkostung – Vom Weinliebhaber zum Weinkenner“

Sie wollen mehr über Wein wissen und nebenbei ein Verkostungssystem erlernen? In unserem beliebten und praxisnahen Grundlagen-Weinseminar erfahren Sie alles Wichtige.

 

Unser Seminarraum für Grundlagen Weinseminare

 

Das Grundlagen-Weinseminar richtet sich an Weinliebhaber, Einsteiger und auch Weinkenner, die grundlegendes Wissen erwerben oder dieses vertiefen wollen.

Ziel dieses Weinseminars ist, sich grundsätzliches und Weinwissen anzueignen oder zu vertiefen, Sicherheit im Umgang mit Wein zu erwerben und eigene Lieblingsweine bzw. bevorzugte Weinsorten oder Stilistiken zu identifizieren. Lernen Sie die wichtigsten Rebsorten kennen, ihren Geschmack und deren Aromen, erfreuen Sie sich an Varietäten und probieren Sie selbst, Unterscheidungsmerkmale zu entdecken. 

Weinseminar „Sensorik III – Terroir – Regionen, Rebsorten & Stilisitik“

Sie sind Weinliebhaber und möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, Weine zu erkennen, verbessern? Wir bieten Ihnen praxisnahe Weinseminare bei uns in der Weinboutique Ehrliche Münchner  in München-Schwabing.

 

Weinseminare für Fortgeschrittene

 

Das Weinseminar richtet sich an passionierte Weinkenner, Weinliebhaber und an alle, die bei uns bereits das Grundlagen-Seminar besucht haben und sich über dieses Wissen hinaus tiefer mit der Materie, Terroir, Rebsorte und Zusammensetzung beschäftigen wollen, um einen Wein zu identifizieren.

Weiter
  Veranstaltungskalender



Farbcode Veranstaltungstyp

  • Weinseminar Länder & Regionen
  • Verkostungen & Seminare