AKTUELL: Es sind noch Plätze für unser Seminar „Sensorik II – Wine & Food Pairing“ am 06.11.2020 frei!

Warenkorb

Warenkorb

Mini Cart

Lieferzeit 3 - 4 Tage
23.8
Chemin de Moscou, I.G.P. Pays d’Oc, BIO, Gayda

Zusatzinformationen

Chemin de Moscou, I.G.P. Pays d’Oc, BIO, Gayda

2014
keine
Vollmundig, fruchtig, würzig
Volumen 0,75 l
23,80 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 31,73 €/l
Es sind maximal 0 Artikel verfügbar.

Lieferzeit vsl.: 3 - 4 Tage innerhalb Deutschlands

Lieferbarkeit:Nicht auf Lager
Alarm Alarm

Benachichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Auf die Wunschliste

Auf die Vergleichsliste

Weinbeschreibung

Komplexer Rotwein von tief violetter Farbe aus rund 70% Syrah, mit Grenache und etwas Cinsault Trauben, die in mediterranem Klima bestens ausreifen und mit der Hand gelesen werden. 21 Monate in französischen Eichenfässern gereift. Expressive Aromatik von dunklen Beeren, Pfeffer, Zimt und Veilchen im Duft. Verführerisch am Gaumen mit Aromen von reifen Brombeeren und Kräutern, ergänzt durch elegante Reifenoten und Mineralität. Ein körperreicher Wein mit harmonischer Struktur und weichem Tannin.

Kulinarischer Tipp

Passt hervorragend zu Lammbraten mit Rosmarinkartoffeln und Ratatouille.

Bewertungen

2013: 89 Pkt. Robert Parker. 2014: Intl. Gold Medal Mundus Vini.

Hersteller

Domaine Gayda, 11300 Brugairolles, France

Weingut

Domaine Gayda

Vincent Chansault ist zwar überaus sympathisch, aber auch ein bisschen verrückt. Weinverrückt. Wahrscheinlich ist er die Reinkarnation einer Weinrebe, die als Mensch wiedergeboren wurde. Daher ist es nur folgerichtig, dass er ökologisch nachhaltig erzeugte Weine voller Leben macht. Chansault ist nur einer von fünf Weinbesessenen, welche die etwa 25 Kilometer südwestlich von Carcassonne im Languedoc gelegene DOMAINE GAYDA seit 2003 leiten.

Das Gut wurde bereits 1749 an seiner heutigen Stelle als Postrelais Station am „Chemin de Moscou“ gegründet. Später wurde es zum Weingut und heute beherbergt es außerdem eine Weinschule, ein Restaurant und Gästezimmer. Der „Arbre de Moscou“, eine einst mächtige, mittlerweile verschwundene Pinie, die neben dem Gut stand, war einst Wegmarke für die Andenflieger in den 1920er Jahren, die von Toulouse nach Südamerika flogen.

Bis heute herrscht hier reges Treiben rund um das Thema Wein, das hier sprichwörtlich gelebt wird. Es ist ein offenes Miteinander im internationalen Team des sympathischen Engländers Tim Ford. Regelmäßige Veranstaltungen wie Soirées, Weinproben, Wein- und Kochkurse ziehen viele Besucher an, durch deren ständigen Austausch dem Weingut ein Blick von Außen offeriert wird, der immer willkommen ist.

Die 45 Hektar Rebflächen verteilen sich auf verschiedene Lagen im Languedoc und Roussillon. Das hat den großen Vorteil, dass DOMAINE GAYDA auf verschiedene Terroirs zugreifen kann. Erklärte Prämisse ist hier der integrierte Weinbau und so werden die Weinberge zunehmend biologisch bewirtschaftet. Die Linie „Figure Libre“ und die Weine „Chemin de Moscou“ und „Villa Mon Rêve“ sind bereits biologisch zertifiziert. Alle Weine entstehen im eigenen Keller. Zum Einsatz kommen neben moderner Kellertechnik auch Betoneier und eine ausgeklügelte Auswahl verschiedener Barriques.

Das langfristige Denken und die tiefe Passion der Besitzer bringen Weine hervor, die alle hochwertig sind – dabei verständlich, ehrlich und bezahlbar.

Weinbewertungen

Bewertung schreiben

Bitte tragen Sie einen Namen ein.

Bitte tragen Sie eine Überschrift ein.

Bitte schreiben Sie eine Bewertung.

Kundenbewertungen

none Komplexer Rotwein von tief violetter Farbe aus rund 70% Syrah, mit Grenache und etwas Cinsault Trauben, die in mediterranem Klima bestens ausreifen und mit der Hand gelesen werden. 21 Monate in französischen Eichenfässern gereift. Expressive Aromatik von dunklen Beeren, Pfeffer, Zimt und Veilchen im Duft. Verführerisch am Gaumen mit Aromen von reifen Brombeeren und Kräutern, ergänzt durch elegante Reifenoten und Mineralität. Ein körperreicher Wein mit harmonischer Struktur und weichem Tannin.
Weitere Informationen
Artikelnummer FR-GAY05-14
Lieferzeit 3 - 4 Tage
Jahrgang 2014
Weintyp Stillwein
Weinfarbe Rot
Nettofüllmenge 0,75 l
Ausbau 21 Monate in französischen Eichenfässern
Verschlussart Naturkorken
Klassifizierung Indication Géographique Protégée – Pays d’Oc
Alkoholgehalt 14% Vol.
• Säure (Gramm) 3,41 g/l
Restzucker (Gramm) 1,2 g/l
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Trinktemperatur 16 – 17° C
Kulinarischer Tipp Passt hervorragend zu Lammbraten mit Rosmarinkartoffeln und Ratatouille.
Bewertungen 2013: 89 Pkt. Robert Parker. 2014: Intl. Gold Medal Mundus Vini.
Hersteller Domaine Gayda, 11300 Brugairolles, France
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-10
Land Frankreich
Region Languedoc-Roussillon

Schreiben Sie eine Bewertung

You're reviewing: Chemin de Moscou, I.G.P. Pays d’Oc, BIO, Gayda