AKTUELL: Es sind noch Plätze für unser Seminar „Italien und seine Weine“ am 01.12.2020 frei!

Warenkorb

Warenkorb

Mini Cart

Lieferzeit 3 - 4 Tage
22.8
Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese – goldene Kapsel (fruchtsüß), Markus Molitor

Zusatzinformationen

Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese – goldene Kapsel (fruchtsüß), Markus Molitor

2016
Volumen 0,75 l
22,80 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 30,40 €/l
Es sind maximal 10 Artikel verfügbar.

Lieferzeit vsl.: 3 - 4 Tage innerhalb Deutschlands

Lieferbarkeit:Auf Lager
Alarm Alarm

Benachichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Auf die Wunschliste

Auf die Vergleichsliste

Weinbeschreibung

Der Riesling stammt von ausschließlich nicht flurbereinigten, uralten Weinbergen (über 100 Jahre alt) mit teilweise wurzelechten Rieslingstöcken. Aus den ältesten und besten Parzellen dieser Spitzenlage, oft auf kleinen Terrassen gelegen, mit feinstem, aber auch sehr steinigen, blauen Devonschiefer-Verwitterungsboden, absolute Mini-Erträge (10-20 Hektoliter pro Hektar)! Langsame Spontangärung des Mosts und schonender Ausbau im Holzfass, so dass sich ein perfekt ausbalancierter Wein entwickelte. Kühl und rauchig in den Aromen. Pikante Rasse am Gaumen, klar und sehr feingliedrig. Stringent, puristisch, mit geringem Alkohol von nur 7,5 %, mineralisch und von großer Feinheit. Erfreulich komplex und lang im Nachklang.

Kulinarischer Tipp

Passt wunderbar zu scharfen oder/und zitrischen Speisen, wie aus der Szechuan-Küche, und Frucht-/Chilikombinationen wie z.B. grünem Papayasalat aus Thailand.

Hersteller

Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg, 54470 Bernkastel-Wehlen

Weingut

Markus Molitor

Weinbewertungen

Bewertung schreiben

Bitte tragen Sie einen Namen ein.

Bitte tragen Sie eine Überschrift ein.

Bitte schreiben Sie eine Bewertung.

Kundenbewertungen

none Der Riesling stammt von ausschließlich nicht flurbereinigten, uralten Weinbergen (über 100 Jahre alt) mit teilweise wurzelechten Rieslingstöcken. Aus den ältesten und besten Parzellen dieser Spitzenlage, oft auf kleinen Terrassen gelegen, mit feinstem, aber auch sehr steinigen, blauen Devonschiefer-Verwitterungsboden, absolute Mini-Erträge (10-20 Hektoliter pro Hektar)! Langsame Spontangärung des Mosts und schonender Ausbau im Holzfass, so dass sich ein perfekt ausbalancierter Wein entwickelte. Kühl und rauchig in den Aromen. Pikante Rasse am Gaumen, klar und sehr feingliedrig. Stringent, puristisch, mit geringem Alkohol von nur 7,5 %, mineralisch und von großer Feinheit. Erfreulich komplex und lang im Nachklang.
Weitere Informationen
Artikelnummer DE-MOL04-16
Lieferzeit 3 - 4 Tage
Jahrgang 2016
Rebsorten Riesling
Weintyp Stillwein
Weinfarbe Weiß
Nettofüllmenge 0,75 l
Ausbau Schonender Ausbau im Holzfass
Klassifizierung Spätlese
Alkoholgehalt 7,5% vol.
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Trinktemperatur 12 – 14° C
Lagertemperatur Trinkreif mit Potenzial bis 2037+
Kulinarischer Tipp Passt wunderbar zu scharfen oder/und zitrischen Speisen, wie aus der Szechuan-Küche, und Frucht-/Chilikombinationen wie z.B. grünem Papayasalat aus Thailand.
Hersteller Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg, 54470 Bernkastel-Wehlen
Land Deutschland
Region Mosel

Schreiben Sie eine Bewertung

You're reviewing: Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese – goldene Kapsel (fruchtsüß), Markus Molitor