Warenkorb

Warenkorb

Mini Cart

Lieferzeit 3 - 4 Tage
12.7
Barbera d’Asti Battaglione, D.O.C.G., Renato Ratti

Zusatzinformationen

Barbera d’Asti Battaglione, D.O.C.G., Renato Ratti

2016
keine
Intensiv und kraftvoll
Nettofüllmenge 0,75 l
12,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 16,93 €/l
Es sind maximal 9 Artikel verfügbar.

Lieferzeit vsl.: 3 - 4 Tage innerhalb Deutschlands

Lieferbarkeit:Auf Lager
Alarm Alarm

Benachichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Auf die Wunschliste

Auf die Vergleichsliste

Intensiv und kraftvoll

Weinbeschreibung

Intensiv rubinroter Barbera mit einem Bouquet von reifen Früchten mit einem würzigen Unterton. Voller, lang anhaltender Geschmack, schöne Balance von Säure, Tanninen und kräftigen Aromen, die ihm ein gutes Lagerungspotenzial verleiht.

Kulinarischer Tipp

Passt gut zu herzhaften italienischen Gerichten und Fleisch

Hersteller

Società Agricola Ratti s.s. di Pietro Ratti, 12064 La Morra (Cuneo), Italien

Weingut

Ratti

Die Weingeschichte des ehemaligen Klosters Abbazia dell'Annunziata, gelegen in Marcenasco mit Blick auf das Tal von Barolo, reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück, als damals Mönche die ersten Weine produzierten. Es gehört heute mit den umgebenen Lagen zum Weingut Ratti in der Gemeinde La Morra.

Das Weingut wurde 1965 von Renato Ratti nach seiner Rückkehr aus Brasilien, wo er mit der Produktion von Schaumwein für Cinzano befasst war, gegründet. Er trug maßgeblich zur Erneuerung der Weinbereitung im Barologebiet bei und schrieb mehrere Bücher über die Weine des Piemont. Seine große Leistung ist sicherlich die Erstkartographie des heutigen Weinanbaugebietes Barolo. Die ausgesprochene Philosophie des 1988 viel zu früh verstorbenen Renato Ratti „Wenn aus der Kombination von harter Arbeit und glücklichem Zufall ein perfektes Gleichgewicht entsteht, werden wir gesegnet mit Weinen von unvergleichlicher Qualität“ wird mit sorgfältiger Hingabe und Leidenschaft von seinem Sohn Pietro Ratti weitergeführt. 

Es folgte eine Phase der Expansion und Restaurierung der familieneigenen Weinberge und Forschung zu den einzelnen Lagen. 2002 wurde mit dem Bau der neuen Kellerei begonnen, die nach Fertigstellung mit modernster Technik ausgestattet, dem Anspruch an Terroir und höchstqualitative Verarbeitung im Schwerkraftsprinzip der Trauben gerecht wird. Die Weinberge umfassen heute 30 Hektar Rebfläche. Ratti produziert mehrere Baroli sowie weitere typische Rotweine der Region wie auch einen Weißwein.

Weinbewertungen

Bewertung schreiben

Bitte tragen Sie einen Namen ein.

Bitte tragen Sie eine Überschrift ein.

Bitte schreiben Sie eine Bewertung.

Kundenbewertungen

none Intensiv rubinroter Barbera mit einem Bouquet von reifen Früchten mit einem würzigen Unterton. Voller, lang anhaltender Geschmack, schöne Balance von Säure, Tanninen und kräftigen Aromen, die ihm ein gutes Lagerungspotenzial verleiht.
Weitere Informationen
Jahrgang 2016
Artikelnummer IT-RAT06-16
Lieferzeit 3 - 4 Tage
Rebsorten Barbera
Weintyp Stillwein
Weinfarbe Rot
Nettofüllmenge 0,75 l
Verschlussart Konglomerat-/Presskork
Klassifizierung D.O.C.G.
Alkoholgehalt 14,5% Vol.
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Glasempfehlung Großes Rotweinglas z.B. Zalto Bordeaux
Kulinarischer Tipp Passt gut zu herzhaften italienischen Gerichten und Fleisch
Hersteller Società Agricola Ratti s.s. di Pietro Ratti, 12064 La Morra (Cuneo), Italien
Land Italien
Region Piemonte

Schreiben Sie eine Bewertung

You're reviewing: Barbera d’Asti Battaglione, D.O.C.G., Renato Ratti