AKTUELL: Es sind noch Plätze für unser Seminar „Italien und seine Weine“ am 01.12.2020 frei!

Warenkorb

Warenkorb

Mini Cart

Lieferzeit 3 - 4 Tage
22.5
Frühroter Veltliner „Schlicht und ergreifend orange“, biodynamisch, Demeter BIO, Schmelzer's Weingut

Zusatzinformationen

Frühroter Veltliner „Schlicht und ergreifend orange“, biodynamisch, Demeter BIO, Schmelzer's Weingut

2016/17
Volumen 0,75 l
22,50 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis 30,00 €/l
Es sind maximal 11 Artikel verfügbar.

Lieferzeit vsl.: 3 - 4 Tage innerhalb Deutschlands

Lieferbarkeit:Auf Lager
Alarm Alarm

Benachichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Auf die Wunschliste

Auf die Vergleichsliste

Weinbeschreibung

Die zarte Färbung des Frühroten Veltliners, auch Malvasier genannt, entsteht durch eine lange Maischestandzeit von 3 Wochen im kleinen Eichenfass. Dafür wird nur Seihmost verwendet, der spontan durch seine eigenen Wildhefen vergährt. Reifung 18 Monate im kleinen Holzfass ohne Zusatz von Schwefel. Unfiltrierte Abfüllung in die Flasche wiederum ohne Schwefelzugabe. Der gesamte Herstellungsprozess erfolgt nur durch Muskelkraft und Schwerkraft! Ein „orange“ Wein mit feinem Duft nach Kräutern, reifem Apfel und Zitrusfrüchten. Am Gaumen finden sich Noten von Hibiskus, Hagebutten, reifen gelben Früchten und Zitronenschale, harmonisch balanciert, tiefgründig und intensiv, gepaart mit frischer Säure, langer Abgang.

Kulinarischer Tipp

Passt hervorragend zu hellen Fleisch- und Gemüsegerichten sowie Fisch und Pasta mit hellen Saucen.

Bewertungen

Der Jahrgang 2015 wurde in Österreich als „Best of Bio Wine 2017“ ausgezeichnet.

Hersteller

Schmelzer's Weingut, Heideweg 3, 7122 Gols, Österreich

Weingut

Schmelzer’s Weingut

Weinbewertungen

Bewertung schreiben

Bitte tragen Sie einen Namen ein.

Bitte tragen Sie eine Überschrift ein.

Bitte schreiben Sie eine Bewertung.

Kundenbewertungen

none Die zarte Färbung des Frühroten Veltliners, auch Malvasier genannt, entsteht durch eine lange Maischestandzeit von 3 Wochen im kleinen Eichenfass. Dafür wird nur Seihmost verwendet, der spontan durch seine eigenen Wildhefen vergährt. Reifung 18 Monate im kleinen Holzfass ohne Zusatz von Schwefel. Unfiltrierte Abfüllung in die Flasche wiederum ohne Schwefelzugabe. Der gesamte Herstellungsprozess erfolgt nur durch Muskelkraft und Schwerkraft! Ein „orange“ Wein mit feinem Duft nach Kräutern, reifem Apfel und Zitrusfrüchten. Am Gaumen finden sich Noten von Hibiskus, Hagebutten, reifen gelben Früchten und Zitronenschale, harmonisch balanciert, tiefgründig und intensiv, gepaart mit frischer Säure, langer Abgang.
Weitere Informationen
Artikelnummer AT-SCH02-16-17
Lieferzeit 3 - 4 Tage
Jahrgang 2016/17
Rebsorten andere
Weintyp Stillwein
Weinfarbe Weiß
Nettofüllmenge 0,75 l
Ausbau Reifung 18 Monate im kleinen Holzfass
Klassifizierung Wein aus Österreich
Alkoholgehalt 13% Vol.
Allergenhinweis Enthält Sulfite
Kulinarischer Tipp Passt hervorragend zu hellen Fleisch- und Gemüsegerichten sowie Fisch und Pasta mit hellen Saucen.
Bewertungen Der Jahrgang 2015 wurde in Österreich als „Best of Bio Wine 2017“ ausgezeichnet.
Hersteller Schmelzer's Weingut, Heideweg 3, 7122 Gols, Österreich
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301
Land Österreich
Region Burgenland

Schreiben Sie eine Bewertung

You're reviewing: Frühroter Veltliner „Schlicht und ergreifend orange“, biodynamisch, Demeter BIO, Schmelzer's Weingut